Sabine Baensch

  • Systemische Beraterin
  • Systemische Beraterin für Kinder und Jugendliche
  • Systemischer Elterncoach
  • aut.IN Autismusbegleiterin
  • PSI-Kompetenzberaterin 360°
  • Stresspräventionstrainerin

Was meine Kunden an mir schätzen

  • "ungeschminkt" (authentisch und bodenständig)
  • offen, ehrlich und neugierig
  • kompetent
  • wertschätzend
  • kreativ und phantasievoll

Was mir wichtig ist

  • Es gibt keine Lösungs-Rezepte, die für alle Menschen gleichermaßen gelten.
  • Jeder Mensch ist Experte für sein Anliegen und dafür, welche Lösungsansätze passen können.
  • Jeder Mensch hat "gute Gründe" für sein Verhalten, aber nicht immer passt es aktuell zum Kontext. Und natürlich dürfen die Rechte der anderen Menschen durch das eigene Verhalten nicht eingeschränkt werden.
  • Ich begegne jedem Kunden auf Augenhöhe und versuche, seine Sicht auf die Welt zu erkunden.
  • Ich versuche, Perspektivwechsel anzuregen und Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.
  • Es geht mir NICHT um Selbstoptimierung, sondern um Gesundheit und Zufriedenheit.

Weiterbildungen

  • Stresstrainerin (Systemisches Stresspräventionskonzept, PPSB Hamburg, zertifiziert von der zentralen Prüfstelle Prävention der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenkassen)
  • aut.IN - Autismusbegleiterin (ZAK Hannover)
  • Fachtagung „Autismus und Arbeit“ (Autismus Hamburg, autWorker Hamburg, BAG UB, Hamburger Arbeitsassistenz)
  • PSI-Diagnostik
    (3 Kurse: Uwe Hildebrandt, Köln / IMPART, Osnabrück
    + Rudolf Bähler, Zürich / Institut PSI Schweiz)
  • Systemische Kinder- und Jugendlichentherapie und -beratung 
    (Institut für systemische Studien, Hamburg + Lüneburg)
  • Weiterbildung Systemisches Elterncoaching
    (Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung, Kassel)
  • 5. Münsterscher Bildungskongress: Potenzialentwicklung. Begabungsförderung. Bildung der Vielfalt. (icbf)
  • Systemische Therapie und Beratung (Institut für systemische Studien, Hamburg)
  • Zürcher Ressourcen Modell (ZRM)
    (2 Kurse: Uwe Hildebrandt, Köln) 
  • “Ich schaff’s” ein lösungsorientiertes Programm für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (istob, München) 

Studium und berufliche Erfahrungen

  • seit 2016 Beratung/Coaching in eigener Praxis
  • seit 2014 Beratung/Coaching in gemeinsamer Praxis mit Andrea Momma (inkl. Durchführung von Lehrerfortbildungen und Gestaltung von zweiwöchigen Kursen bei Juniorakademien)
  • 2013 - 2015 Schulbegleitung in der Grundschule Nettelnburg
  • 2012 - 2014 Beratung in der Praxis von Kajsa Johansson
  • seit 1999 Technische Redakteurin und Lektorin
  • 1994 - 1996 Referendariat an der Gewerbeschule G13
  • 1987 - 1994 Studium: Lehramt an der Oberstufe - Berufliche Schulen - Chemietechnik + Deutsch
  • 1985 - 1987 CTA-Ausbildung