Stressbewältigungskurse in Harburg

Stresspräventionskurse in Harburg

Kennen Sie auch schon alle Tipps, wie man am besten entspannt, aber Sie sind einfach nicht der Typ für Yoga oder Meditation? 

Haben Sie auch schon die Neujahrsvorsätze über Bord geworfen? 

Warum holen uns eigentlich im Alltag so schnell die alten Verhaltensweisen wieder ein?

Was blockiert uns, was treibt uns an? Was setzt uns unter Druck? Woran erkennen wir, dass wir zufrieden sind?

 

Unsere Überzeugung: Stress ist so einzigartig wie sein „Stressbesitzer“. Deshalb muss ein Stresspräventionskurs genau dies berücksichtigen. Nur so kann es gelingen, langfristig und wirksam den Umgang mit Stress zu verändern.

 

In unserem Gruppenangebot geben wir psychoedukativen Input zur Entstehung von Stress. Darauf aufbauend erarbeiten Sie sich Ihre individuellen Strategien für einen besseren Umgang mit Stress. 

Um Ihre eigenen Stressmechanismen zu verstehen, werfen Sie einen Blick auf Ihre typischen Stresssituationen, aber auch auf Ihre persönlichen Stärken. Sie beschäftigen sich mit Ihrem biografischen Hintergrund, der automatische Stressreaktionen erklären kann und gleichzeitig Veränderungspotential birgt. Im Gruppensetting werden mit vielseitigen Methoden verschiedene Ideen für Gegenstrategien entwickelt. Individuell passende Handlungsmöglichkeiten können Sie im Verlauf der 9 Abende im Alltag erproben und reflektieren.


Wo?

Kulturwerkstatt Harburg

Kanalplatz 6

21079 Hamburg

www{dot}kulturwerkstatt-harburg{dot}de


Sobald die Corona-Bestimmungen in Hamburg dies zulassen, finden die Abende in einem großzügigen Raum in der Kulturwerkstatt Harburg statt.

Solange die Corona-Bestimmungen in Hamburg ein Treffen vor Ort nicht zulassen, wird der Kurs im online-Format über Zoom stattfinden. Bei gutem Wetter sind nach Rücksprache mit den Teilnehmern auch outdoor-Termine (z. B. an der Außenmühle) denkbar.

 

Wann?

9 Einheiten à 90 Minuten

mittwochs von 18:30 – 20:00 Uhr 

nächster Termin liegt noch nicht fest (nach den Sommerferien)


Kosten

390,00 Euro

Ein Teil der Kosten wird bei regelmäßiger Teilnahme von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. Wir unterstützen bei der Beantragung.


Gruppengröße

maximal 8 Teilnehmer*innen

Fragen und Anmeldung

Friederike Schröder schroeder.friederike{at}

googlemail{dot}de

 

Sabine Baensch

s.baensch{at}dranbleiben-loslassen{dot}de

040 / 555 745 87



Für die, die es genauer wissen wollen:

Unsere Stresspräventionskurse beruhen auf einem systemischen Gesundheitscoaching-Konzept des PPSB Hamburg und sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert für die Bezuschussung durch die Krankenkassen. Er wird durchgeführt von zwei Systemischen Beraterinnen mit langjähriger Erfahrung im psychosozialen Kontext.